Heute

Montag 20.11.2017

offene Sprechstunde
09:00 - 11:00

Terminsprechstunde
11:00 - 12:00
(nur mit Termin!)

nachmittags geschlossen

Praxis-Sprechstunden

Offene Sprechstunden
(ohne Termin)

Mo Di Mi Do Fr
09-11 09-10 09-10 09-10 09-11
--- 15-16 --- 15-16 ---

Termin-Sprechstunden
(nur mit Termin!)

Mo Di Mi Do Fr
11-12 10-12 10-12 10-12 11-14
--- 16-19 --- 16-19 ---

Erläuterung 
 zu den Sprechzeiten...

Telefon-Sprechstunden

Mo–Fr jeweils 12:00–12:30
(069) 45 13 59

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel: 116 117

Hinweis in eigener Sache:
Den Dienst der Ärzterufzentrale nehmen wir wegen Unstimmigkeiten seit April 2015 nicht mehr in Anspruch.

Individuelle Leistungen

Vorsorge plus – eine Möglichkeit der erweiterten Früherkennung

Keine Chance für Herzinfarkt & Co.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems gehören zu den Haupt­todes­ursachen. Gerade diese Erkran­kungen ent­stehen aber selten ganz plötz­lich, sondern haben meist eine jahre­lange Vor­geschichte.

Werden bestimmte Risiko­faktoren (Blut­hoch­druck, erhöhte Chole­sterin- oder Blut­zucker-Werte, recht­zeitig er­kannt, ist eine wirk­same Thera­pie mög­lich. Deshalb sollte früh­zeitig eine ergän­zende regel­mäßige Über­prüfung des Herz-Kreislauf-Systems zum all­ge­meinen Check up erfolgen.

Hierzu bieten wir an:

  • Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Große Blutuntersuchung

Check Stoffwechsel, Verdauung, Leber

Aufgrund unserer modernen Lebens­gewohn­heiten müssen gerade die Verdau­ungs­organe – Leber, Galle, Magen, Nieren, Blase, Darm – oft Schwer­arbeit leisten. Ein Grund mehr auch bei den Organen, die für die Nähr­stoff­versor­gung des Körpers und den reibungs­losen Transport der Abfall­produkte des Stoff­wechsels ver­ant­wort­lich sind, regel­mäßig einen Gesund­heits-TÜV machen zu lassen.

Hierzu bieten wir an:

  • Leberuntersuchung im Blut

Zeigen sich hier Auffällig­keiten, können die Verdau­ungs­organe z.B. durch eine bio­lo­gi­sche Aufbau- oder Ent­giftungs­kur wieder gestärkt werden, so daß es nicht zu ernst­haften Folge­erkran­kungen kommen muss.

Männer-Vorsorge

Die Krebsfrüherkennungs­untersuchung für Männer, die von den Kassen bezahlt wird, umfasst nicht alle dia­gnosti­schen Mög­lich­keiten, die es heute gibt. Des­halb bieten wir für alle Männer als indi­vidu­elle Gesund­heits­leistung an:

  • Bestimmung des PSA-Wertes