Corona-Virus-Antikörpertest bei uns...

Es gibt nicht nur Corona-Virus. Wir sind mit dem vollen
Praxis-Programm für Sie da: Gesundheitsuntersuchung, Vorsorgen, Impfungen und alles andere. Wir achten sehr auf die Hygiene und trennen die Patienten-Ströme. Sie können also durchaus wegen normaler Anliegen zu uns kommen.

Coronavirus
Wenn Sie befürchten, am Coronavirus erkrankt zu sein, dann kommen Sie nicht einfach in die Praxis, sondern rufen Sie uns vorher an. Wir bespre­chen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen!
Wir haben die Telefon­sprechstunde erweitert auf 11:30 bis 12:30 Uhr.

Infos zum Corona Virus vom Gesundheitsamt Frankfurt

Heute

Donnerstag 26.11.2020

offene Sprechstunde
09:00 - 10:00
15:00 - 16:00

Terminsprechstunden
10:00 - 12:00
16:00 - 19:00
(nur mit Termin!)

Praxis-Sprechstunden

Offene Sprechstunden
(ohne Termin)

Mo Di Mi Do Fr
09-11 09-10 09-10 09-10 09-11
--- 15-16 --- 15-16 ---

Termin-Sprechstunden
(nur mit Termin!)

Mo Di Mi Do Fr
11-12 10-12 10-12 10-12 11-14
--- 16-19 --- 16-19 ---

Erläuterung 
 zu den Sprechzeiten...

Telefon-Sprechstunden

Mo–Fr jeweils 11:30–12:30
(069) 45 13 59

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel: 116 117

Hinweis in eigener Sache:
Den Dienst der Ärzterufzentrale nehmen wir wegen Unstimmigkeiten seit April 2015 nicht mehr in Anspruch.

Individuelle Leistungen

Vorsorge plus – eine Möglichkeit der erweiterten Früherkennung

Keine Chance für Herzinfarkt & Co.

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems gehören zu den Haupt­todes­ursachen. Gerade diese Erkran­kungen ent­stehen aber selten ganz plötz­lich, sondern haben meist eine jahre­lange Vor­geschichte.

Werden bestimmte Risiko­faktoren (Blut­hoch­druck, erhöhte Chole­sterin- oder Blut­zucker-Werte, recht­zeitig er­kannt, ist eine wirk­same Thera­pie mög­lich. Deshalb sollte früh­zeitig eine ergän­zende regel­mäßige Über­prüfung des Herz-Kreislauf-Systems zum all­ge­meinen Check up erfolgen.

Hierzu bieten wir an:

  • Belastungs-EKG
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Große Blutuntersuchung

Check Stoffwechsel, Verdauung, Leber

Aufgrund unserer modernen Lebens­gewohn­heiten müssen gerade die Verdau­ungs­organe – Leber, Galle, Magen, Nieren, Blase, Darm – oft Schwer­arbeit leisten. Ein Grund mehr auch bei den Organen, die für die Nähr­stoff­versor­gung des Körpers und den reibungs­losen Transport der Abfall­produkte des Stoff­wechsels ver­ant­wort­lich sind, regel­mäßig einen Gesund­heits-TÜV machen zu lassen.

Hierzu bieten wir an:

  • Leberuntersuchung im Blut

Zeigen sich hier Auffällig­keiten, können die Verdau­ungs­organe z.B. durch eine bio­lo­gi­sche Aufbau- oder Ent­giftungs­kur wieder gestärkt werden, so dass es nicht zu ernst­haften Folge­erkran­kungen kommen muss.

Männer-Vorsorge

Die Krebsfrüherkennungs­untersuchung für Männer, die von den Kassen bezahlt wird, umfasst nicht alle dia­gnosti­schen Mög­lich­keiten, die es heute gibt. Des­halb bieten wir für alle Männer als indi­vidu­elle Gesund­heits­leistung an:

  • Bestimmung des PSA-Wertes